Uns erreichen Sie hier: (klick hier)

Sicherheit wird bei uns ganz groß geschrieben. Dabei ist Sicherheit nicht allein der Erste-Hilfe-Kasten im Flugbuchschrank oder der Sicherheitszaun, sondern es gehören auch der Flugleiter, der Lärmschutz, der Notfallplan und die Platzordnung dazu.

Versicherung

Jeder Pilot muss eine eigene Versicherung haben. Und wenn Gäste auf dem Platz fliegen möchten, dann müssen diese nachweisen, dass sie eine gültige Versicherung besitzen.

Flugleiter

In der Aufstiegserlaubnis und die Flugplatzordnung steht eindeutig drin, dass und wann es einen Flugleiter geben muss. Hier steht auch, welche Rechte und Pflichten ein Flugleiter hat.

Lärmschutz

Jedes Jahr werden von uns Lärmschutzprüfungen für Verbrennerflieger durchgeführt. Dies schreibt unsere Aufstiegserlaubnis vor.

Hier ein Auszug aus der Aufstiegserlaubnis:

  • Flugmodelle mit Verbrennungsmotor oder Elektromotor: max. 82 dB(A)/25m 
  • Flugmodelle mit Turbinentriebwerk: max. 90 dB(A)/25m 

 

Notfallplan

Den Notfallplan findet ihr hier.

Platzordnung

Wer sich wie auf dem Modellflugplatz aufhalten darf, steht in der Flugplatzordnung (ihr findet sie im Downloadbereich).

Auf jeden Fall ist das Flugbuch zu führen und wenn Gäste bei uns Fliegen möchten, dann hat der Flugleiter, bzw. Jedermann zu kontrollieren, ob der Gast eine Haftpflichtversicherung besitzt.

 

Copyright © 2019 Modellfluggruppe Barsinghausen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Werbung

Wir unterstützen...

luftfahrt1      fzb kl

Luftfahrt-            Freiwilligenzentrum
museum Laatzen       Barsinghausen